Zum Inhalt springen

Header

Video
Säntis
Aus Schweiz aktuell vom 05.02.2019.
abspielen
Inhalt

Schneeschmelze Säntis: von 714 auf 0 cm Schnee in zwei Monaten

Am 22. Mai 714 cm Schnee

Schnee auf den Säntis.
Legende: Tiefverschneiter Säntis im März 2018. Liselotte Kolb

Der nasskalte Mai brachte in den Bergen aussergewöhnlich viel Schnee. Am 22. Mai 2019 lagen auf dem Schneemessfeld beim Säntis 714 cm Schnee, mehr Schnee hatte es im ganzen Winter 2018/19 nie. Seit Beginn der Schneehöhenmessungen im Jahre 1890 - also vor 129 Jahren - wurde noch nie so spät im Frühling so viel Schnee gemessen.

Zwei Monate später schneefrei

Verlauf der Schneehöhe auf dem Säntis.
Legende: Von 714 cm auf 0 cm in zwei Monaten. SRF Meteo

Am Sonntagmorgen lagen noch 10 cm Schnee. Am Montagmorgen, 22. Juli - genau zwei Monate nach dem Schneehöhenrekord - war der ganze Schnee weg. Somit sind innerhalb von zwei Monaten 714 cm Schnee geschmolzen.

In den letzten 10 Jahren wurde es auf dem Säntis sechsmal im Laufe des Julis aper. Dreimal brannte die Sonne die letzten Schneereste bereits im Juni weg, im Jahre 2011 bereits am 21. Juni. Am anderen Ende der Statistik liegt das Jahr 2013: Damals wurde der Säntis erst am 1. August schneefrei.

Fast 8 Monate Schnee

Zum letzten Mal schneefrei war der Säntis am 26. November 2018. Seit dann lag bis jetzt durchgehend eine geschlossene Schneedecke. Es war somit während beinahe acht Monaten winterlich.