Zum Inhalt springen
Inhalt

Schon ab Nachmittag Von Westen her nähern sich die nächsten Gewitter

Lokal muss auch mit Unwettern gerechnet werden. Die grosse Frage lautet: Wo?

Warnkarte fürs Flachland und Jura.
Legende: In den gelb eingefärbten Regionen sind am ehesten Gewitter zu erwarten. SRF

Nach den gestrigen Unwettern geht es am Nachmittag bereits mit den nächsten Schauern und Gewittern los. Die ersten Gewitter entwickeln sich voraussichtlich im Waadtländer und Neuenburger Jura.

Ein Fussabruck im Hagel.
Legende: Auch heute möglich. Unwetter, Hagel, Hagelkörner vor der Haustüre. Ruedi Meyer

Anschliessend muss auch an den westlichen Voralpen und im westlichen Flachland mit kräftigen Gewittern gerechnet werden. Ab Mitte Nachmittag sowie gegen Abend und in der Nacht entstehen auch in den übrigen Regionen gebietsweise kräftige, teils unwetterartige Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen.

Mögliche Zugbahn der Gewitter

Legende: Video Gewitter Donnerstag abspielen. Laufzeit 00:08 Minuten.
Aus me_meteo vom 31.05.2018.

Am ehesten kräftige Gewitter gibt es im Flachland und im Jura, eher weniger Gewitter entstehen inneralpin.

Gemisch aus Blättern und Hagelkörnern.
Legende: Ennetbaden Da hat man den Salat, nach dem Gewitter. Martin Schnieder