Sonnenschein-Rekord in Reichweite

Der Dezember 2015 könnte stellenweise der sonnigste Dezember seit Messbeginn vor über 50 Jahren werden.

Sonne umgeben von Schleierwolken. In der unteren Bildhälfte spiegelt sich das Ganze im Thunersee.

Bildlegende: Weihnachten am Thunersee. Peter Beutler

Im Grossteil des Landes macht die Sonne im Dezember 2015 massiv Überstunden, nur am Jurasüdfuss war es häufig neblig grau.

Doppelt soviel Sonnenstunden wie üblich

Besonders eindrücklich zeigt sich dies an den Messwerten der Wetterstationen auf dem Zürichberg und in St. Gallen. Im Mittel der Jahre 1981 bis 2010 zeigte sich die Sonne dort im Dezember gerade einmal während 47 Stunden. Bis und mit Stephanstag wurden in St. Gallen bereits 96 Stunden und auf dem Zürichberg 97 Stunden Sonnenschein registriert. Dies entspricht über 200 % des langjährigen Mittels.

Sonnenschein im Dezemer 2015

Ort
Mittel der Jahre 1981 bis 2010
2015in Prozent
St. Gallen
4796204
Zürichberg4797206

Auf Rang 2

Die Sonnenscheindauer wird an beiden Wetterstationen seit dem Jahre 1959 routinemässig erfasst. Der Dezember 2015 dauert noch 5 Tage, trotzdem liegt er bezüglich Sonnenschein bereits auf Rang 2. Rekordhalter ist der Dezember 2013.

Hitliste Sonnenschein Dezember (seit 1959)

Ort
Rang 1
Rang 2 bisher
2015
St. Gallen
116 h (2013)
90 h (2006)
96 h
Zürichberg114 h (2013)
85 h (1985)
97 h

Rekord in Reichweite

Am Sonntag und Montag stehen uns zwei weitere sonnige Tage bevor. Danach ziehen ab und zu Wolken vor die Sonne, trotzdem kommen noch einige Sonnenstunden hinzu. Die Prognosemodelle rechnen für St. Gallen bis Monatsende mit weiteren 20 Sonnenstunden. Trifft dies ein, würde der bisherige Rekord aus dem Jahre 2013 egalisiert oder leicht überboten.