Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Regen bis Mittwoch abspielen. Laufzeit 00:06 Minuten.
Aus me_meteo vom 19.08.2019.
Inhalt

Unwetter-Gefahr Starkniederschlag und lokal kräftige Gewitter

Wetterlage

Die Schweiz liegt im Bereich einer Luftmassengrenze, welche am Dienstag durch die Annäherung einer Tiefdruckrinne aktiviert wird. Es muss bis in die Nacht auf Mittwoch mit Starkregen und vor allem im Süden auch mit Gewittern gerechnet werden.

Dienstag verbreitet ergiebiger Regen

  • Am Dienstag fallen vor allem im Bereich der Voralpen und Alpen sowie im Tessin gebietsweise 25 bis 60 Millimeter Regen, lokal sind durch Gewitter verstärkt mehr als 80 mm möglich.
  • Im Flachland fällt innerhalb von 24 Stunden stellenweise 15 bis 40 Millimeter Regen.
  • Die Schneefallgrenze sinkt vorübergehend unter 2800 m.
Ein Karte zeigt Flächen mit starkem Regen.
Legende: Regenwarnung Am meisten Regen fällt in der Surselva, im Glarnerland und im Prättigau. SRF

Gefahren

  • Insbesondere im Süden, lokal auch in den Alpen Blitzschlag, Hagelschlag und Sturmböen.
  • Im Verlauf des Dienstags hochgehende Gewässer, lokale Überflutungen sowie Murgänge möglich.

Was bisher geschah

Eine Kaltfront zog von Sonntagabend bis am Montagmorgen über die Alpennordseite und löste teils kräftige Gewitter aus mit Hagelschlag und Starkregen. Auch am Montag ging es mit lokal kräftigen Regenschauern und Gewitter weiter. Insbesondere im Unterwallis kam seit Sonntag Abend einiges an Niederschlag zusammen. In Choëx/VS beispielsweise fielen 102 mm Regen.

Regen seit Sonntagabend (Auswahl, Stand: Montag, 10 Uhr)

Choëx/VS102.0 mm
Champéry/VS95.1 mm
Aigle/VD91.1 mm
Vevey/VD71.2 mm
Gsteig bei Gstaad/BE
62.5 mm
Huttwil/BE60.9 mm
Bischofszell/TG52.3 mm
Wetzikon Schwändi/ZH
52.0 mm
Einsiedeln/SZ43.3 mm

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es zudem zu orkanartigen Windböen, wobei auf rund 70 Meter Höhe am Masten der Wetterstation in Würenlingen/AG auch eine Orkanböe von 125 km/h gemessen wurde.

Stärkste Windböen seit Sonntagabend (Auswahl)

Wuerenlingen / PSI/AG (Messung in 70 m Höhe)
125 km/h
Aigle/VD105 km/h
Chasseral/BE104 km/h
Bouveret/VS89 km/h
Glarus/GL79 km/h