Zum Inhalt springen
Inhalt

Meteo-News Viel Regen und Orkanböen

Am Freitag überquerte der erste Sturm der Saison die Alpennordseite. Zum Höhepunkt am Freitagabend wurden Windgeschwindigkeiten von 100 km/h im Flachland und 150 km/h in den Bergen registriert. Auf der Alpennordseite fielen verbreitet 30 bis 70 Millimeter Regen.

Bildvergleich

Regler nach links verschieben Regler nach rechts verschieben
Legende: Gegen eine Herbststurm kommt der beste Laubbläser nicht an.
Eine Reihe umgestürzter Velos.
Legende: Basel Erstaulich, dass gewisse Velos stehen blieben. Christopher Lawrence

Am Freitag näherte sich von Norden ein Starkwindband, welches am Nachmittag und am Abend über der Alpennordseite lag. Ein Starkwindband oder auch Jetstream genannt, befindet sich normalerweise in grösserer Höhe. Dieser Jet vom Freitag wies aber auch in tieferen Luftschichten enorme Windgeschwindigkeiten auf, welche zu den folgenden Böenspitzen führten.

Böenspitzen vom Freitag

Böenspitzen vom Freitag
Ort
km/h
Säntis (AI)
153
Pilatus (NW/OW)
150
Jungfraujoch (BE)
147
Chasseral (BE)
147
Les Diablerets (VS)
136
Bantiger (BE)
135
Napf (BE)
129
Uetliberg (ZH)
124
Crap Masegn (GR)
123
Plaffeien (FR)
121
St.Chrischona (BS)
116
Einsiedeln (SZ)
114
Zürich-Fluntern (ZH)
110
Delsberg (JU)
109
Lägern (AG)
106
Freiburg (FR)
102
Wuerenlingen (AG)
101
Rünenberg (BL)
99
Salen Reutenen (TG)
95
Montignez (JU)
93
Grenchen (SO)
91
Steckborn (TG)
90
Egolzwil (LU)
89
St.Gallen (SG)
87
Schönenbuch (BL)
84
Gösgen (SO)
84
Luzern (LU)
82
Neuenburg (NE)
80

Regenmenge in 24 Stunden bis Samstag 06 Uhr

OrtMillimeter in 24 h
Derborence (VS)
117
La Dole (VD)
115
Magglingen (BE)
108
Clusanfe (VS)
105
Ebnat-Kappel
89
Urnäsch (AR)
81
Leibstadt (AG)
77
Sattel Aegeri (SZ)
76
Brienz (BE)
73
La Fouly (VS)
72
La Brevine (NE)
71
Bellelay (JU)
69
La Chaux-de-Fonds (NE)
69
Langenbruck (BL)
62
Schaffhausen (SH)
62
Tänikon (TG)
61
Schwanden (GL)
55
Bern (BE)
47
St. Antönien (GR)
43
Ulrichen (VS)
41
Oberschaan (SG)
39
Wigoltingen (TG)
39
Basel (BS)
33
Genf (GE)
23
Valbella (GR)
18
Samedan (GR)
1.2
Lugano (TI)
0.1