Zugsentgleisung wegen Erdrutsch

Durch ergiebige Niederschläge kam bei Tiefencastel/GR ein Hang ins rutschen, was zu einer Zugsentgleisung führte.

Im Vordergrund stehen Bäume und verdecken teilweise die Sicht auf 2 rote RhB-Wagen. Diese sind entgleist, aber stehen noch auf dem Trasse. Links im Bild ist der Erdrutsch über die Bahngleise und den heruntergestürtzten Bahnwagen zu sehen.

Bildlegende: Entgleister RhB-Zug nach Erdrutsch bei Tiefencastel am 13. August 2014 Keystone

Intensiver und anhaltender Regen ergaben hohe Niederschlagssummen. In der folgenden Tabelle sind die Summen der Messstationen in der Region um Tiefencastel wiedergegeben.

Niederschlagssummen vom 13. August 2014, 03:00 bis 15:00

Messstation12-Stunden-Niederschlagssumme
Piz Martegnas57 mm
Savognin48 mm
Andeer47 mm
Tenna37 mm
Wiesen32 mm

Alle 10 Minuten eine Giesskanne

Die Regenintensität war mitunter hoch. So gab es teilweise 6 Millimeter Niederschlag pro Stunde. Um mit einer Giesskanne (10 Liter Fassungsvermögen) einen durchschnittlichen Balkon von 10 m² mit der gleichen Stärke zu begiessen, muss man alle 10 Minuten eine gesamte Giesskanne auf den Balkon leeren.

Zum Artikel der News-Redaktion