Zum Inhalt springen

Header

Audio
Jürg Zogg zur aktuellen Hurrikan-Situation
Aus Meteostory vom 09.10.2020.
abspielen. Laufzeit 02:37 Minuten.
Inhalt

25ster Sturm im Atlantik Hurrikan «Delta» trifft auf die USA

Am Freitagabend erreicht Hurrikan «Delta» die Küste der USA.

Nachdem Hurrikan «Delta» mit Windböen um 150 km/h über die Mexikanische Halbinsel Yucatán gezogen ist, steuert er nun auf die USA zu. Dort trifft er am Freitagabend auf die Küste von Louisiana. Neben dem stürmischem Wind mit Böen von rund 200 km/h werden die Küstengebiete vor allem durch Starkregen und durch Sturmfluten bedroht.

Video
Hurrikan «Delta»
Aus me_meteo vom 09.10.2020.
abspielen

Zunächst Hurrikan Kategorie 4

Am Dienstag zog «Delta» als Hurrikan der zweithöchsten Stufe 4 an den Cayman-Inseln vorbei. Kurz vor dem Erreichen Mexikos schwächte er sich aber deutlich ab, bevor er sich über dem warmen Golf von Mexiko wieder zu einem Hurrikan der Stufe 3 verstärkte.

Namen bereits aufgebraucht

Die diesjährige Hurrikan-Saison fällt besonders heftig aus. Bereits jetzt sind die 21 Namen, die in alphabetischer Reihenfolge für die Stürme vorgesehen waren, aufgebraucht. Nun wird auf das griechische Alphabet ausgewichen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen