Zum Inhalt springen

Header

Video
Hochdruckeinfluss ab Sonntag
Aus me_meteo vom 15.10.2020.
abspielen
Inhalt

Herbstwetter Ein Hauch goldener Oktober

Wer sehnlichst auf den goldenen Oktober wartet, darf sich freuen: Am Sonntag und am Montag gibt es zumindest einen Hauch davon.

Viel Sonnenschein insbesondere in der Höhe

Ab Sonntag kommt die Schweiz vorübergehend in Hochdruckeinfluss. Dies bringt vielerorts sonniges Herbstwetter - vor allem in der Höhe. Im Flachland hält sich sowohl am Sonntag als auch am Montag jeweils Hochnebel mit einer Obergrenze von voraussichtlich rund 1000 m. An den Nachmittagen setzt sich auch im Flachland die Sonne durch. Am Sonntag ziehen am Nordrand der Schweiz zeitweise dichtere Wolkenfelder vorüber.

Schnee oberhalb von 1500 m

Oberhalb von 1500 m fallen bis und mit Freitag 5 bis 10 cm Neuschnee. In dieser Höhenlage präsentiert sich somit eher der weisse, als der goldene Oktober.

Verschneite Landschaft
Legende: In der Höhe, wie etwa hier am Bachalpsee auf rund 2200 m zeigt sich eher der weisse als der goldene Oktober. Joseph Marino

Erneuter Wetterwechsel bereits in Sicht

Die Wetterentwicklung ab Dienstag ist noch unsicher, aber es zeichnet sich starker Föhn ab, bevor am Mittwoch eine Kaltfront wieder verbreitet Regen bringt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen