Zum Inhalt springen

Header

Video
Ton an! Leewelle bei Engelberg, Stefan Amstutz
Aus Meteo Zusatzmaterial vom 29.10.2021.
abspielen. Laufzeit 41 Sekunden.
Inhalt

Heute über 500 SRFMeteoBilder Surfen Sie durch die vielen tollen Wellenfotos und -videos

In der Redaktion sind wir uns einig, kaum jemand hat schon so tolle Föhnwolken gesehen. Nach der farbigen Morgenstimmung mit der eindrücklichen Leewelle bekamen wir auch tagsüber unzählige Bilder von wellenförmigen Wolken. Herzlichen Dank für all die tollen Aufnahmen, bis 17 Uhr waren es über 500...

So entstehen die linsen- und wellenförmigen Wolken

Wenn Luft ein Gebirge überströmt, kann sie in eine Wellenbewegung versetzt werden. Hinter dem Gebirge steigt die Luft wellenförmig auf und ab. Wo sie aufsteigt, bildet sich eine Wolke, wo sie absteigt, löst sich die Wolke auf. Damit eine ausgeprägte Leewelle wie heute entstehen kann, braucht es drei Hauptzutaten:

  • Eine mehr oder weniger rechtwinklig zum Gebirge gerichtete Strömung
  • Genügend Feuchtigkeit, damit diese beim Hebungsprozess in der Welle kondensieren kann
  • Eine relativ stabile Schichtung in der Höhe

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen