Zum Inhalt springen

Header

Video
Radaranimation
Aus Meteo Zusatzmaterial vom 22.05.2022.
abspielen. Laufzeit 16 Sekunden.
Inhalt

Regenwahrscheinlichkeit Wann regnet es bei mir?

Diese Frage wird bei einer Gewitterlage am häufigsten gestellt. Die SRF Meteo-App kann mit Angaben zur Regenwahrscheinlichkeit helfen.

Gewitter sind unberechenbar. Manchmal bringen sie Starkregen, Hagel und Sturmböen, oft ziehen sie im übernächsten Dorf vorbei und es reicht nur für ein laues Lüftchen. Dies liegt in der Natur der Sache und wird auch in Zukunft nicht viel genauer prognostizierbar sein.

Die SRF Meteo-App kann aber bei der Abschätzung der Regenwahrscheinlichkeit helfen. Eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für Regen bedeutet aber keine Sicherheit für Regen: Es kann, muss aber nicht nass werden.

Darstellung der Wetterapp
Legende: Ortewetter-Prognose in stündlicher Auflösung: Hier im Beispiel steigt die Wahrscheinlichkeit für Regen ab 15 Uhr. SRF Meteo

Skala der Regenwahrscheinlichkeit

Wahrscheinlichkeit in Worten Planung
<5 % Regen sehr unwahrscheinlich trocken
5 bis 29 % Regen unwahrscheinlich wohl trocken
30 bis 44 % Regen möglich Rechnen Sie mit Regen
45 bis 55 % Regen genauso wahrscheinlich wie nicht Rechnen Sie mit Regen
55 bis 69 % Regen eher wahrscheinlich Gehen Sie von Regen aus
70 bis 89 % Regen wahrscheinlich Gehen Sie von Regen aus
90 bis >99 % Regen extrem wahrscheinlich Gehen Sie von Regen aus

Beachten Sie: Bei instabilen Wetterlagen wechseln die Symbole und die Wahrscheinlichkeiten häufig. Es lohnt sich also, mehrmals auf die Wetterapp zu schauen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen