Zum Inhalt springen

Header

Video
Mittagsausgabe
Aus Meteo vom 08.08.2022.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 12 Sekunden.
Inhalt

Trockenheit Der Regen bleibt aus

Auch in dieser Woche geht die Trockenheit in der Schweiz weiter.

Der langersehnte, flächige Regen lässt weiter auf sich warten. Verantwortlich dafür ist Hoch «Oscar», das sich nördlich der Schweiz sesshaft macht. «Oscar» sorgt weitestgehend für stabiles und sommerliches Wetter und verhindert, dass feuchte und schaueranfällige Luft die Schweiz erreicht. Zusätzlich bringt das Hoch schwache bis mässige Bise zu uns. Die Bise bietet in den kommenden Tagen zwar eine angenehme Abkühlung, gleichzeitig fliesst mit ihr aber trockene Luft zur Schweiz und verringert die Regenwahrscheinlichkeit weiter. Einzig in den Alpen mit Schwerpunkt im Süden kann lokal etwas Regen fallen. Die Trockenheit in der Schweiz geht also weiter.

Landungssteg in Mannenbach TG mit nur wenig Wasser
Legende: Mannenbach/TG Wie dem Untersee geht es vielen Seen der Schweiz: Die Pegel sind auf einem Minimum. Agnes Fröhlich-Herger

Wann kommt der Regen?

In der kommenden Woche wird das Wetter wieder instabiler und die Regenwahrscheinlichkeit steigt an. Die aktuellen Modelle zeigen Niederschlag für verschiedene Regionen der Schweiz. Sie sind aber noch mit grossen Unsicherheiten behaftet. Unklar ist, wie viel Regen fällt und ob er flächig oder vor allem lokal fällt.

Auswirkungen der Trockenheit auf die Natur

Die Natur leidet teilweise unter Trocken- und Hitzestress. Laut dem Bundesamt für Umwelt herrschen in der Schweiz:

  • Schweizweit Abfluss- und Bodenfeuchtedefizite sowie Trockenheit im Wald
  • Verbreitet tiefe Seepegel und erhöhte Wassertemperaturen
  • Vielerorts normale, teilweise tiefe Grundwasserstände

Gut zu wissen

Box aufklappen Box zuklappen

Wie viel Wasser verdunstet ein ausgewachsener Baum an einem sonnigen Tag bei 25 Grad?

Eine Fichte benötigt an einem schönen Sommertag laut Experte Eric Wyss bis zu drei Liter Wasser pro Quadratmeter Nadelfläche. Eine ausgewachsene Fichte verfügt über rund 800 Quadratmeter Nadelfläche. An einem sonnigen Tag verdunstet sie also rund 2400 Liter Wasser. Bei einer Buche sind es etwa 3000 Liter Wasser.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen