Autophagozytose – Recycling in lebenden Zellen

Das Wort Autophagie ist griechischen Ursprungs. Der Begriff setzt sich zusammen aus «autos» selbst und «phagein» fressen. Es bezeichnet den Prozess in Zellen, bei dem zelleigenes Material abgebaut wird. Die Infografik erklärt, womit sich der Träger des Nobelpreises für Medizin beschäftigt.