Zum Inhalt springen

Besitzverhältnisse und Auftrag So funktioniert die Post

Die Post – Besitzverhältnisse und Auftrag

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Paul Schmid (Psc)
    VRP Schwaller als Saubermann? Man geht von der verlogenen Politi-Bühne und macht gleiches Ungemach bei Post, Krankenkasse Mutuel und anderen Firmen um Kasse zu machen. Politiker sollten während und nach ihrer Amtsausübung nicht Mandate für Grossfirmen ausüben dürfen. Nur so "dienen" sie BürgerInnen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Alex Volkart (Lex18)
    Der Bund hat als Besitzer der Post ganz klar versagt. Er hätte das Gesetz hinter sich gehabt und hätte Einblicke verlangen können. Hat er es getan, Nein. Seit 2013 wusste die Postspitze was schief läuft und hat nicht wirklich was unternommen. Die Chefin die nicht mehr leugnen kann das sie seit 2013 davon wusste klammert sich an ihren Job, dem sie seit 2013 unbestreitbar nicht mehr gerecht wurde.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen