Zum Inhalt springen

Infografik Drei afrikanische Länder im Fokus

Afrika, ein Kontinent der Gegensätze: Hungernde Kinder, Terroranschläge und machtlose Regierungen auf der einen Seite – schwerreiche Despoten, sagenhafter Rohstoffreichtum und rasanter Wirtschaftswachstum auf der anderen. Diese Infografik vergleicht drei afrikanische Staaten mit der Schweiz.

4 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von K.D.Waldeck, Bellinzona
    Tolle Grafik , mein grosses Kompliment ! Sehr interessant, stimmt sehr nachdenklich und ist auch eine Teilerklärung für die Immigrationswelle nach Europa. Um die Wirksamkeit der Entwicklungshilfeprojekte in der Vergangenheit aufzuzeigen wären Grafiken dieser Art, für die gleichen Länder, z.B. von 1960 / 1980 / 2000 sehr interessant.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von andreas furrer, prilly
    was ich vermisse in dieser infografik, sind der energieverbrauch pro kopf (in der schweiz sind das z.b. 110 gigajoule) und die sorgfalt bei der wiedergabe der grössenverhältnisse der abgebildeten landesflächen in der tabelle (verglichen mit den 111 400 km2 liberias scheint mir die schweiz mit ihren 41 300 doch etwas gar klein geraten).
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Hansruedi Mettler, Bubikon
    Die Flächenmasse der Länder sind alle 1'000 mal zu klein angegeben. Die Schweiz hat 41'293,2 km2 und nicht 41,3 km2. Bitte etwas mehr Sorgfalt bei den Zahlenangaben.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von SRF News Online, Zürich
      Die Zahlenangaben sind korrekt. Wir verwenden ab 10'000 ein Hochkomma, um die Tausend-Einheiten zu kennzeichnen. Die Fläche der Schweiz wurde auf 41'300 km2 gerundet, weil wir die Flächenzahlen der anderen Länder ebenfalls gerundet haben.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen