Elektronische Überwachung mit der Fussfessel

In der Schweiz werden seit längerem elektronische Fussfesseln im Strafvollzug eingesetzt. Neben der Überwachung per Radiofunk ist auch der Einsatz von GPS möglich – was eine genauere Überwachung erlaubt. Die Grafik zeigt, wie die beiden Techniken funktionieren.