Zum Inhalt springen

Im Krankenhaus erkranken So häufig sind Spitalinfektionen

Wo und wie oft infizieren sich Patienten in Schweizer Spitälern? Und wer ist besonders anfällig? Ein Überblick.

Spitalinfektionen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von maya blanchard (bee bee)
    man lese auch bei tsr: http://www.rts.ch/info/sciences-tech/medecine/9544248-plus-de-la-moitie-des-infections-contractees-a-l-hopital-sont-evitables.html sprich: mehr als die hälfte der infektionen sind (wären) vermeidbar.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen