Zum Inhalt springen

Infografik Karte: Das dreigeteilte Aleppo

Die Frontlinien ändern sich in der umkämpften Stadt Aleppo ständig. Die wichtigsten Versorgungsrouten für die Armeen und die Zivilbevölkerung sind durch die jeweils gegnerischen Truppen unterbrochen. Die Karte zeigt eine Momentaufnahme der aktuellen Lage zwischen Rebellen, Regimetruppen und Kurden.

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Cherubina Müller (Fabrikarbeiterin)
    Gerne wird von der westlichen Medien unterschlagen, dass die Kurden und Regierungstruppen eine Allianz bilden, welche für das Unterbrechen der militärischen Versorgungsroute nach Ost - Aleppo verantwortlich war ( islamistische Rebellen begingen grausame Verbrechen gegen die kurdische Zivilbevölkerung Aleppos, nach eigener Darstellung der radikal - islamistischen Harakat Nour al-Din al-Zenki auch mit Chlorgas). The Washington Institut July 29, 2016: Kurdish Forces Bolster Assad in Aleppo.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen