Raumsonde Rosetta wird ausgeschaltet

12 Jahre war Rosetta im All unterwegs. Heute endet die Reise auf dem Kometen «Tschuri». Die Sonde erhält über ihre Sonnen-Panels nicht mehr genügend Energie. Auch auf ihre letzten Etappe liefert Rosetta noch wichtige Daten. Wichtiges zum Ende der Raumsonde zeigt die Infografik.

Rosettas letzter Flug

Rosettas letzter FlugBild in Lightbox öffnen.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Rosetta-Landung: Grosser Moment der Raumfahrt

    Aus 10vor10 vom 12.11.2014

    Erstmals in der Geschichte der Raumfahrt ist ein Mini-Labor auf einem Kometen gelandet. Experten vergleichen die geglückte Mission mit der Mondlandung. Dank Rosetta verspricht sich die Wissenschaft nichts Geringeres als die Erklärung unseres Lebens und des Universums. «10vor10» über die Suche nach Antworten.