Zum Inhalt springen
Inhalt

Infografik Wo bleibt der Fukushima-Effekt?

2013 war kein Jahr der Umwelt-Katastrophen. Und das Reaktor-Unglück von Fukushima ist in die Ferne gerückt. Die Konsequenz: Die Schweizer Bevölkerung nimmt Umweltprobleme als weniger dringlich wahr. Und auch umweltschonendes Verhalten wird zur Nebensache. Das zeigt eine Umwelt-Studie.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.