Kontroverse um Raubtiere Wo die Wölfe wohnen

Seit dem illegalen Abschuss eines Tieres im Wallis ist der Wolf einmal mehr in aller Munde. Unsere Infografik zeigt, wie er seit Ende der 1990er Jahre wieder in der Schweiz heimisch wurde und wo die Tiere zuletzt nachweislich aufgetaucht sind.

Sendung zu diesem Artikel

Sendungsbeiträge zu diesem Artikel

  • Wolf im Wahlkampf

    Aus Schweiz aktuell vom 20.2.2017

    Ein illegal geschossener Wolf im Walliser Val d'Anniviers sorgt für hitzige Debatten. Die CVP nutzt den Wolf für ihre Wahlpropaganda. "Schafe statt Wölfe" lautet der Slogan. Damit giesse die Partei nur weiteres Öl ins Feuer, sorgt sich der WWF.

  • Wolf in der Schweiz bleibt geschützt

    Aus Tagesschau vom 9.3.2016

    Der Ständerat sagt nein zu einer Motion, die den ganzjährigen Abschuss des Wolfs ermöglichen wollte.