Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

30 Jahre Mauerfall Was aus dem «Jammer-Ossi» geworden ist

Schwächere Wirtschaft, unzufriedenere Menschen, schlechtere Lebensqualität – was ist dran? Wir servieren die Zahlen.

Seit dem Fall der Berliner Mauer vor 30 Jahren hat sich im Osten Deutschlands zwar viel getan. In vielen Bereichen hinkt er aber noch hinterher. Wir zeigen:

  • wo es sich am besten essen lässt,
  • wo die grössten Unternehmen sitzen,
  • wie sich die Zwangskollektivierung von DDR-Betrieben noch heute zeigt,
  • wo der Osten mit dem Westen gleichzieht,
  • wo mehr ausländische Arbeitnehmer beschäftigt sind,
  • wer in puncto Produktivität die Nase vorn hat,
  • dass der «Jammer-Ossi» allmählich zum Klischee wird.
Quelle: Michelin, Stand: 2019