Zum Inhalt springen

Abstimmung im US-Senat Jerome Powell als Chef der US-Notenbank bestätigt

Jerome Powell.
Legende: Jerome Powell tritt definitiv die Nachfolge von Janet Yellen an. Keystone
  • Der US-Senat hat Jerome Powell als neuen Chef der Notenbank Fed bestätigt, mit 85 gegen 12 Stimmen. Powell tritt die Nachfolge von Janet Yellen an, deren Amtszeit am 3. Februar zu Ende geht.
  • Der 64-jährige Powell ist seit 2012 Mitglied des Führungsgremiums der US-amerikanischen Notenbank. Er war von Präsident Donald Trump im November für den Chefposten nominiert worden.
  • In den vergangenen Jahren teilte Powell die Ansicht von Yellen, dass die im historischen Vergleich niedrige Inflation nur behutsame Erhöhungen der Leitzinsen zulasse.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.