Atomverhandlungen zu Iran in der Schlussphase

Die Bemühungen um ein Atomabkommen mit dem Iran gehen weiter. Eine Einigung soll in den nächsten Tagen erzielt werden – daran arbeiten derzeit mehrere Aussenminister in Wien.

John Kerry

Bildlegende: An den Verhandlungen mit dem Iran nimmt unter anderem auch US-Aussenminister John Kerry teil. Reuters

Die Bemühungen um ein Atomabkommen mit dem Iran gehen auf Ministerebene weiter.

US-Aussenminister John Kerry und sein iranischer Amtskollege Mohammed Dschawad Sarif wollten sich am Dienstag zu erneuten Gesprächen in Wien treffen.

Sarif war in Begleitung des iranischen Atomchefs Ali Akbar Salehi am Morgen nach Wien zurückgekehrt.

Auch der russische Aussenminister Sergej Lawrow und sein deutscher Amtskollege Frank-Walter Steinmeier wollen zu den Verhandlungen stossen.


Hoffnung auf Lösung im Atomstreit mit Iran

8:49 min, aus SRF 4 News aktuell vom 30.06.2015

Offiziell endet Frist in wenigen Stunden

Um Mitternacht läuft die ursprünglich vereinbarte Frist für ein Abkommen aus. Alle Seiten sind sich aber einig, dass noch mehrere Tage an einem Vertragstext gefeilt werden muss.

Die 5+1-Gruppe (USA, Russland, China, Grossbritannien, Frankreich und Deutschland) will mit Teheran einen Vertrag schliessen, der die ausschliesslich friedliche Nutzung der Atomkraft sichert.

Sollte sich der Iran zu einer Begrenzung des Atomprogramms bereit erklären, sollen im Gegenzug die Wirtschaftssanktionen schrittweise aufgehoben werden.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Während des Ramadans in einem Park in Teheran. Man trifft sich nach Sonnenuntergang zum Picnic.

    Teherans Bevölkerung hofft auf ein Ende der Isolation

    Aus Rendez-vous vom 29.6.2015

    Iran verhandelt mit den USA, Russland, China, Deutschland, Frankreich und Grossbritannien über ein Atomabkommen. In Iran geht es vor allem um die wirtschaftliche Zukunft, darum, dass die Sanktionen aufgehoben werden.

    Ungewissheit und Unsicherheit prägen die Stimmung der Menschen in der iranischen Hauptstadt Teheran.

    Iren Meier