Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Eier und tote Küken werden von einem lastwagen geleert.
Legende: In mehreren europäischen Ländern töten die Behörden wegen der Vogelgrippe Geflügel. Reuters
Inhalt

Vogelgrippe in Europa Behörden töten Hundertausende Tiere

  • Die deutschen Behörden kämpfen weiterhin gegen die Vogelgrippe. Doch auch in Tschechien und vor allem in Frankreich werden massenweise Tiere getötet.
  • In Frankreich sollen mindestens 800'000 Enten vernichtet werden.
  • Vor allem der Südwesten des Landes ist betroffen, der aufgrund des feuchten Klimas eine Verbreitung der Seuche begünstigt.
  • In Deutschland sind mit Ausnahme des Saarlandes alle Bundesländer von der Vogelgrippe betroffen.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?