Zum Inhalt springen

International Die Revolutionäre füttern ihre Kinder

Noch wird Kuba von den alten Castro-Brüdern Fidel und Raul geführt. Doch die Helden der Revolution denken längst über ihr Ableben hinaus. Sie wollen die Zukunft ausgerechnet in die Hände ihrer Söhne und Töchter legen. Dynastischer Sozialismus? In Kuba wird es versucht. Eine Übersicht.

(Sendebezug: SRF4 News, 10:00 Uhr)

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.