Dutzende Todesopfer Erdrutsche und Hochwasser in Sri Lanka und Thailand

  • Nach heftigen Regenfällen und Erdrutschen sind in Sri Lanka in den letzten Tagen mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen.
  • Mehr als 10'000 Menschen befinden sich im südasiatischen Land auf der Flucht vor den Unwettern.
  • In Thailand haben Überschwemmungen laut Behördenangaben bisher mindestens fünf Menschenleben gefordert.
  • Auch für die nächsten Tage werden schwere Regenfälle erwartet.