Erneuter Angriff auf Flughafen von Karachi

Die Taliban lassen in Pakistan die Muskeln spielen. Trotz grosser Präsenz der Sicherheitskräfte attackierten sie den Flughafen in Karachi bereits zum zweiten Mal innerhalb von 48 Stunden.

Video «Neue Gefechte am Flughafen von Karachi» abspielen

Neue Gefechte am Flughafen von Karachi

0:41 min, aus Tagesschau am Mittag vom 10.6.2014

Pakistanische Sicherheitskräfte haben nach eigenen Angaben einen erneuten Angriff auf den Flughafen von Karachi abgewehrt.

Mutmassliche islamische Extremisten versuchten nach Polizeiangaben ein Gebäude ausserhalb des Flughafengeländes zu stürmen. Fünf Männer hätten das Feuer auf Wachleute eröffnet, die sich vor einem Wohnheim für Mitarbeiterinnen des Sicherheitsdiensts befanden.


Einschätzung von Ronny Heine von der Adenauer-Stiftung in Pakistan

3:52 min, aus SRF 4 News - A Bancada do Brasil vom 10.06.2014

Bereits am Vortag tödlicher Angriff

Sicherheitskräfte hätten zurückgeschossen und die Angreifer vertrieben, sagte ein Polizeisprecher. Zwischenzeitlich seien alle Flüge suspendiert und die Anfahrtswege abgeriegelt worden. Inzwischen wurde der Flugbetrieb wieder aufgenommen, wie die Luftfahrtbehörde mitteilte.

Der Flughafen war bereits in der Nacht zum Montag von einem schwer bewaffneten Kommando der Taliban angegriffen worden. Bei den Feuergefechten waren 34 Menschen getötet worden, darunter alle zehn Angreifer.