Grosse Gesten auf der Weltbühne

Zum ersten Mal treffen sich US-Präsident Barack Obama und sein kubanischer Amtskollege Raul Castro offiziell. Einen inoffiziellen Handschlag gab es bereits – doch diesmal findet er in formellem Rahmen statt. Grosse Gesten und historische Treffen des 20. Jahrhunderts im Überblick.

Grosse Gesten auf der politischen Weltbühne

Sendungsbeiträge zu diesem Artikel

  • US-Präsident Barack Obama trifft in Panama ein.

    Historische Begegnung in Panama

    Aus Echo der Zeit vom 10.4.2015

    Anlässlich des Amerikagipfels in Panama soll es zwischen US-Präsident Barack Obama und Kubas Staatschef Raoul Castro eine Geste der Versöhnung geben - am ersten offiziellen diplomatischen Treffen zwischen USA und Kuba seit 1958.

    Beat Soltermann

  • FOKUS: Angst und Hoffnung in Kuba

    Aus 10vor10 vom 9.4.2015

    Viele Kubaner träumen davon, dass die Last der Geschichte endlich abfällt. Sie lechzen nach der Moderne und nach dringend benötigten Investitionen für ihr Land. Die Reportage aus Kuba zeigt aber auch, die Partnerschaft mit den USA löst bei einigen Kubanern auch Ängste aus. Vor allem aber Zweifel daran, dass die neue Partnerschaft auch eine politische Öffnung des Karibikstaats bedeutet. Mit Einschätzungen von SRF-Korrespondent Beat Soltermann.