Zum Inhalt springen
Inhalt

International Irans Marine übt und testet neue Waffen

Irans Marine probt den Ernstfall, ausgerechnet an der Strasse von Hormus. Für den Ölhandel ist sie besonders wichtig.

Legende: Video Der Iran probt den Ernstfall abspielen. Laufzeit 00:55 Minuten.
Aus Tagesschau am Mittag vom 31.12.2012.

Die iranische Marine führte bei dem Manöver nach eigenen Angaben mehrere Waffentests durch. Unter anderem war dabei ein im Iran hergestelltes Luftabwehrsystem im Einsatz. Die Soldaten testeten offenbar auch Torpedos sowie Unterwasser- und Boden-Boden-Raketen.

Der Iran hat in der Vergangenheit dem Westen mehrfach gedroht, die Strasse von Hormus zu schliessen. Durch sie wird ein Fünftel der weltweiten Öllieferungen transportiert.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.