Kampf um die Macht: Die Parteien

Zur Parlamentswahl in Griechenland treten insgesamt 22 Parteien und Parteibündnisse an. Umfragen zufolge haben acht Parteien die Chance, die Drei-Prozent-Hürde zu überspringen und damit ins Parlament einzuziehen:

Wahlen in Griechenland: Die wichtigsten Parteien

Sendungsbeiträge zu diesem Artikel

  • Griechenland: Hoffnung und Resignation

    Aus 10vor10 vom 20.1.2015

    Die Hälfte der 16- bis 24-jährigen Griechen sind arbeitslos. Am Sonntag wird in Griechenland ein neues Parlament und eine neue Regierung gewählt. «10vor10» hat eine junge Griechin begleitet und zeigt, dass die Krise auch eine selbstbewusste und hoffnungsvolle neue Generation hervorgebracht hat.

  • Eine griechische Tragödie. Der Titel: Athen spart.

    Hoffnung - ein rares Gut in Griechenland

    Aus Echo der Zeit vom 19.1.2015

    Am kommenden Wochenende wählen die Griechinnen und Griechen ein neues Parlament. Laut Umfragen liegt die linke Partei Syriza von Alexis Tsipras vorne.

    Ein Grund dafür ist, dass Griechenland seit fünf Jahren unter dem Diktat der EU-Troika spart, Steuern erhöht und Stellen streicht - mit dramatischen Folgen. Augenschein in Athen.

    Franco Battel