Auf Erfolgskurs Macrons «La Republique en Marche» vor absoluter Mehrheit?

Eine Umfrage prognostiziert der Partei des französischen Präsidenten 310 bis 330 Sitze im Parlament.

Macron im Porträt.

Bildlegende: Der französische Präsident reitet zurzeit auf einer Erfolgswelle, die ihm die Parlamentsmehrheit sichern könnte. Keystone / Archiv

  • Laut einer Umfrage zu den Parlamentswahlen in Frankreich könnte die Liste von Präsident Emmanuel Macron eine absolute Mehrheit erreichen.
  • «La République en Marche» könnte derzeit auf bis zu 330 Sitze kommen. Insgesamt sind 535 Sitze bei den Wahlen Mitte Juni zu vergeben.
  • Um seine Reformversprechen umsetzten zu können, braucht Macron eine Parlamentsmehrheit.
  • Die konservativen «Les Republicains» würden am zweitmeisten Sitze erhalten, gefolgt von den Sozialisten.

Die noch junge Partei des linksliberalen französischen Präsidenten Emmanuel Macron steht einer Umfrage zufolge bei der Parlamentswahl im Juni vor einer absoluten Mehrheit.

«La Republique en Marche» (LREM) könne mit 310 bis 330 der 535 Sitze rechnen, berichtete die Zeitung «Les Echos» unter Berufung auf eine Erhebung des Instituts Opinionway. Die Konservativen kämen auf 140 bis 160 Sitze und die Sozialisten auf 25 bis 30.

Macron hofft in der Nationalversammlung auf ein starkes Mandat, um Reformen zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit und zur Ankurbelung der Konjunktur durchsetzen zu können. In Frankreich wird am 11. und 18. Juni in zwei Wahlgängen ein neues Parlament bestimmt.