Zum Inhalt springen
Inhalt

Magnitude 6,0 Erdbeben erschüttert Inselstaat Papua Neuguinea

Landschaft.
Legende: In Papua Neuguinea bebte die Erde. (Archivbild) Keystone
  • Ein Erdbeben hat den Inselstaat Papua Neuguinea erschüttert.
  • Die Stärke des Bebens gab die US-Erdbebenwarte (USGS) mit 6,0 an.
  • Das Zentrum lag demnach 25 Kilometer östlich der Insel Latangai in einer Tiefe von rund 58 Kilometern.
  • Berichte über Schäden lagen noch nicht vor. Bisher wurde noch keine Tsunami-Warnung herausgegeben.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.