Zum Inhalt springen

Präsidentenwahl in Ägypten Abdel Fattah al-Sisi mit 97 Prozent wiedergewählt

  • Satte 97 Prozent der ägyptischen Bevölkerung wählten den amtierenden Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi wieder.
  • Die Stimmbeteiligung lag aber tiefer als 2014: bei rund 41 Prozent.
  • Überraschend ist der Sieg des autoritären und von der mächtigen Armee unterstützten Amtsinhabers nicht. Sein Konkurrent galt lediglich als Alibi-Kandidat.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.