An der Arktis-Konferenz? Putin offen für Treffen mit Trump

Wladimir Putin

Bildlegende: Ein möglicher Ort für ein Treffen mit Trump wäre die Arktis-Konferenz in Helsinki. Keystone

  • Trotz massiver Spannungen mit den USA ist Russlands Präsident Wladimir Putin weiter an einem Treffen mit seinem Kollegen Donald Trump interessiert. Dies sagte er am Donnerstag gegenüber der Nachrichtenagentur Tass.
  • Wo und wann ein solches Treffen sattfinden soll, ist jedoch offen. Möglich wäre ein Treffen im Rahmen einer Arktis-Konferenz in Helsinki, deren Datum jedoch noch nicht feststeht. Auch ein Gespräch beim G20-Gipfel im Juli in Deutschland zieht Putin in Betracht.
  • Die Beziehungen zwischen Russland und den USA befänden sich nahe dem Nullpunkt, sagte der Kremlchef zudem. Auch wegen den amerikanischen Vorwürfen, russische Hacker hätten die Präsidentschaftswahl beeinflusst, sei es zu keiner Verbesserung der Beziehungen gekommen.