Zum Inhalt springen

Trump kündigt TPP «Rückzug der USA läutet neue Ära ein»

Legende: Audio Der Rückzug als symbolischer Akt abspielen. Laufzeit 1:08 Minuten.
1:08 min, aus HeuteMorgen vom 24.01.2017.
  • Der Entscheid Donald Trumps, das transpazifische Handelsabkommen TPP fallen zu lassen, Link öffnet in einem neuen Fenster, sei symbolisch für eine neue Ära der US-Handelspolitik, sagte Trump-Sprecher Sean Spicer.
  • Spicer sprach von einer Ära, in der die USA mehr bilateral statt in einer Gruppe von Ländern verhandeln. Damit solle mehr für US-Firmen und ihre Angestellten herausgeholt werden.
  • Der linke Ex-Präsidentschaftskandidat Bernie Sanders lobte den Entscheid ebenfalls. Es war allerdings kein grosser Schritt, da das Freihandelsabkommen noch gar nicht ratifiziert wurde.
  • Der republikanische Senator John McCain bezeichnete den Rückzug hingegen als grossen Fehler. Dies werde der Wirtschaft schaden und die strategische Position der USA im asiatisch-pazifischen Raum schwächen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.