Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Sacharow-Preis EU-Parlament ehrt venezolanische Opposition

  • Die Opposition in Venezuela wird vom EU-Parlament mit dem Sacharow-Preis für Meinungsfreiheit ausgezeichnet.
  • Dies haben mehrere Fraktionssprecher in Strassburg mitgeteilt.
  • Der nach dem verstorbenen russischen Dissidenten und Physiker Andrej Sacharow benannte und mit 50'000 Euro dotierte Preis wird vom Europaparlament seit 1988 verliehen.

Guy Verhofstadt gibt die Preisträger auf Twitter bekannt

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Sebastian Frey  (Sebastian Frey)
    Meinen die damit den Teil der Opposition die rechtsgerichtet ist und bei den Wahlen eben wegen dem Griff zur Gewalt vom Volk abgestraft wurde? Meint man die Oppositionellen in Haft die 2002 & 2014 am Putschversuch beteiligt waren? - Und generell; welche Opposition? Denn die scheinen sich gerade eben zu spalten. Bzw wieder demokratischen Regeln zu unterwerfen. Klingt alles subjektiv nach RealSatire
    Ablehnen den Kommentar ablehnen