Zum Inhalt springen
Inhalt

Unglück in Ghanas Hauptstadt Mehrere Tote bei Explosion in Accra

Ein Feuerball über Accra
Legende: Die Hitze soll kilometerweit spürbar sein: Feuerball über Accra. Twitter: @ronnieamofa
  • Bei der Explosion eines Gastanks sind in der ghanaischen Hauptstadt Accra mehrere Menschen getötet und verletzt worden. Dies teilen die Behörden mit.
  • Die genaue Zahl der Opfer sei noch unbekannt, wie auch die Ursache der Explosion. Laut den Angaben ist der Hauptbrandherd unter Kontrolle. Das Feuer habe sich aber zu einer Tankstelle ausgebreitet. Dort seien die Löscharbeiten noch im Gang.
  • Auf Bildern, die auf Twitter kursieren, ist ein grosser Feuerball zu sehen, der nach der Explosion in einem Vorort Accras aufsteigt.

Die Hitze der Explosion soll kilometerweit spürbar sein

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.