«Wie viele noch?»: Chronologie tödlicher Polizeigewalt in den USA

Der Tod eines jungen Schwarzen in Baltimore ist der jüngste in einer ganzen Reihe von ähnlichen Vorfällen. Immer wieder sorgt das Vorgehen der Polizei für Proteste und gewaltsame Ausschreitungen. Ein Überblick.

Polizeigewalt gegen Schwarze in den USA

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Baltimore im Ausnahmezustand

    Aus Tagesschau vom 28.4.2015

    In der US-amerikanischen Stadt Baltimore kam es zu gewaltsamen Ausschreitungen zwischen mehrheitlich schwarzen Bürgern und der Polizei. Grund für die Krawalle war der Tod eines Jugendlichen, der angeblich durch Polizeigewalt getötet wurde.