Zum Inhalt springen

Panorama 70'000 Franken für Winnetous «Silberbüchse»

Bei einer Nachlass-Auktion kam am Wochenende auch Pierre Brices persönliche Nachbildung der legendären «Silberbüchse» aus den Winnetou-Filmen unter den Hammer. Ein Sammler erwarb das Gewehr für umgerechnet gut 70'000 Franken.

Pierre Brice als Winnetou vor einem Wasserfall.
Legende: Pierre Brice mit der Film-«Silberbüchse» während der Dreharbeiten zu «Winnetou 3». Keystone

Die «Silberbüchse» von Winnetou-Darsteller Pierre Brice ist für 65'000 Euro oder umgerechnet gut 70'000 Franken versteigert worden. Bei der Nachlass-Auktion in Mühlenbeck bei Berlin erwarb ein privater Sammler das Gewehr.

Der im Juni mit 86 Jahren gestorbene Schauspieler hatte es nach dem Film-Original aus einem Winchester-Stutzen nachbauen lassen. Seit 1976 trug er es bei all seinen Winnetou-Auftritten.

Interesse an der «Silberbüchse» brachte Server zum erliegen

Hella Brice mit «Silberbüchse»
Legende: Witwe Hella Brice will einen Teil des Erlöses aus der Versteigerung der «Silberbüchse» für Kinderhilfsprojekte spenden. Keystone

Insgesamt standen bei der Auktion mehr als 1500 Erinnerungsstücke aus dem Leben des Schauspielers zum Verkauf. Das Interesse vor allem bei den Internetbietern war riesig. Rund 20'000 hatten sich zur Versteigerung angemeldet, am Sonntag brach vor dem Aufruf der Silberbüchse für längere Zeit der Server zusammen. Witwe Hella (66) will einen Teil des Erlöses für Kinderhilfsprojekte stiften.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.