Zum Inhalt springen
Inhalt

Beatrice Egli wird 30 «Meine grosse Liebe ist die Musik»

Ihr Herz brennt für die Musik. Heute brennen zusätzlich die Kerzen auf ihrer Torte. Egli feiert Geburtstag.

Legende: Video Beatrice Egli über ihren 30. Geburtstag abspielen. Laufzeit 01:02 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 08.06.2018.

Dank dem Castingformat «Deutschland sucht den Superstar» wird Beatrice Egli 2013 quasi über Nacht zum Star. Am Donnerstag feiert die Schlagersängerin ihren 30. Geburtstag. «Glanz & Gloria» hat sie zum Interview getroffen.

Glanz & Gloria: Freuen Sie sich auf Ihren Geburtstag oder beunruhigt Sie die Zahl 30?

Beatrice Egli: Ich feiere jeden Geburtstag mit Freude, egal welche Zahl davor steht

Legende: Video Egli vs. Fischer: der Vergleich der Schlagerqueens abspielen. Laufzeit 03:27 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 27.04.2018.

Werden Sie etwas Spezielles unternehmen, jetzt wo Sie 30 sind?

Ich glaube auch mit 30 werde ich weiterhin an mir arbeiten und versuchen, jeden Tag das zu machen, was mich glücklich macht um mit meinen Lebenserfahrungen immer mehr zu wachsen. Das ist das Schöne am Älterwerden.

Wo sehen Sie sich in zehn Jahren? Welche Pläne haben Sie für die Zukunft?

Ich wünsche mir, dass ich auch in zehn Jahren noch so voller Lebensfreude und Energie bin und mit noch mehr Lebenserfahrung leichter durch mein Leben komme. Ich kann mir gut vorstellen, dass auch in zehn Jahren mein Lebensmittelpunkt immer noch die Musik sein wird, denn sie ist meine grosse Liebe.

Legende: Video Musik in Zermatt mit Beatrice Egli abspielen. Laufzeit 03:42 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 20.03.2018.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.