«Dankeschön Zurig»: Rolling Stones begeistern im Letzigrund

«Start me up», «Brown Sugar» und «Satisfaction»: Die Rolling Stones zeigten sich bei ihrem Konzert im Zürcher Letzigrund gut gelaunt – und begeisterten die 48‘000 Fans.

Video «Rocklegenden in alter Frische» abspielen

Rocklegenden in alter Frische

1:04 min, aus Tagesschau am Mittag vom 2.6.2014

«Gruzi Zurich»: So begrüsste Mick Jagger die Fans im Zürcher Letzigrund. Der Sänger der Rolling Stones wandte sich noch ein paar Mal an diesem Abend auf Mundart ans Publikum.

48'000 Fans wollten sich den Auftritt der Rocklegenden auf ihrer Europa-Tournee nicht entgehen lassen und zahlten für ein Ticket bis zu 368 Franken. Die Briten, die mittlerweile seit 52 Jahren live auftreten, sangen Songs wie "Start me up", "Satisfaction" und "Brown Sugar".

Gitarrist Ron Wood erhielt einen Spezialapplaus und ein Geschenk von Jagger. «Es isch si Geburtstag», sagte der Sänger zum Publikum. Wood, seit bald 40 Jahren in der Band, wurde 67. Schlagzeuger Watts feiert am Montag seinen 73. Geburtstag.

Zürich war das dritte Konzert von der 14 Daten umfassenden Europa-Tour, die fünf Wochen dauert. Das letzte Konzert fand im August 2007 in Lausanne statt. In Zürich waren sie zum letzten Mal im Oktober 2003, damals ebenfalls im Letzigrund.