Das kleine Mädchen und das Meer

Lily Hornish ist verrückt nach Fischen. Bei jeder Gelegenheit will das 10-jährige Mädchen angeln gehen. Nun hat sie in Alaska vielleicht den Fang ihres Lebens gemacht.

Video «Grosser Fang in Alaska» abspielen

Grosser Fang in Alaska

0:28 min, aus Tagesschau am Mittag vom 19.6.2015

Lily Hornish bringt etwa 30 kg auf die Waage. Was sie in Alaska mit Hilfe ihrer Eltern aus dem Wasser zog, wiegt fünf Mal soviel.

Das 10-jährige Mädchen aus dem US-Bundesstaat Idaho liebt die Fischerei. In der Hoffnung, einen Heilbutt aus dem Wasser zu ziehen, unternahm die gesamte Familie einen Ausflug nach Alaska. Das Vorhaben gelang – ungeahnt besser als erhofft. Ein 150 kg schweres Prachtexemplar biss an.

Kein Wunder will die Familie dieses Jahr eine weitere Reise nach Alaska unternehmen. In der Zwischenzeit planen die Hornishs den Heilbutt mit Familie und Freunden zu teilen – um im Gefrierfach wieder Platz zu machen für den Lachs, der im Herbst gefischt werden soll.