Zum Inhalt springen
Inhalt

Panorama Das teuerste Kinderkleid der Filmgeschichte

Eine unifarbige weisse Bluse, ein simples Kleidchen – und dennoch das wertvollste Kinder-Filmdress aller Zeiten. Auf einer Auktion kam das Kinderkleid aus dem Filmklassiker «Der Zauberer von Oz» für über 1,5 Millionen Dollar unter den Hammer.

Im Vordergrund ein blau-weisses Kleid mit Bluse. Im Hintergrund weitere Kleider.
Legende: Das Kleid der Begierde: Für das Filmdress wurden auf einer Auktion 1,5 Millionen Dollar locker gemacht. Reuters

Es ist das teuerste Kinderkleid der Filmgeschichte: Ein Schürzenkleidchen, das Judy Garland in dem Filmklassiker «Der Zauberer von Oz» getragen hatte. Das blauweisse Kleid mit passender Bluse aus dem frühen Farbfilm ist beim Auktionshaus Bonhams in New York für umgerechnet fast 1,6 Millionen Franken versteigert worden.

Szene aus dem Film
Legende: Das Kostüm des Löwen (l.) aus dem Film «Der Zauberer von Oz» wechselte 2014 für über 3 Millionen Dollar den Besitzer. Keystone

Garland hatte als 17-Jährige das Kleid in dem Märchenfilm getragen, der zu den berühmtesten Produktionen in der Geschichte Hollywoods gehört. Im Kragen steht noch, mit Wäschestift geschrieben, «Judy Garland».

Es ist nur eines von mehreren Kleidchen, die Garland im Film getragen hatte – aber bisher das teuerste. Noch mehr Geld wurde jedoch für das Kostüm des feigen Löwen aus dem Film bezahlt. Das wurde vor einem Jahr für mehr als drei Millionen Dollar versteigert.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.