Diese Rettung war tierisch schwer

Im Südwesten Chinas haben Dorfbewohner eine Elefantendame aus einem Schlammloch befreit. Das Tier sei im sumpfigen Gebiet wohl auf Nahrungssuche gewesen, sagte ein lokaler Polizeivertreter. Nachdem es von einem Dorfbewohner entdeckt worden war, wurde es mit vereinten Kräften aus seiner Lage befreit.

Video «Elefantenrettung mit Happy End (unkomm.)» abspielen

Elefantenrettung mit Happy End (unkomm.)

0:22 min, vom 23.4.2015

Nach der dreistündigen Befreiungsaktion wurde der Elefant laut dem lokalen Fernsehsender cncctv von einem Tierarzt untersucht. Seine Herz- und Lungenfunktionen seien ob der Anstrengung leicht beeinträchtigt gewesen.