Zum Inhalt springen

Stau am Gotthard Erneut warten die Autos vor dem Südportal

  • Am Mittag und Abend stauten sich die Fahrzeuge auf der A2 vor dem Gotthard in Richtung Norden, aktuell auf drei Kilometern.
  • Dies bedeutete laut TCS-Verkehrsinformation eine Wartezeit von bis zu 30 Minuten.
  • Weitere Informationen zur aktuellen Verkehrslage. (Viasuisse)

8 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Thomas Leu (tleu)
    Staubhängige Maut einführen, dann hört dies von selber auf!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Oliver Schaub (Oliver Schaub)
    Wie muss man sich das eigentlich vorstellen? Fährt da einer hin, Auto vollgepakt mit Frau, Kind und Kegel. Und dann so ganz überrascht: "Oh... Stau"?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Walter Schwarb (Schwarb Walter)
    @Bolliger: Das ist keine Schadenfreude, sondern nur die Feststellung, dass jedes Jahr mind. 4x die gleiche Nachricht kommt. Jeder Tourist weiss, dass er stundenlang am Gotthard steht. Wie reagiert die Schweizer Politik? Es wird noch ein Rohr gebaut, damit noch mehr noch schneller "gratis" von Deutschland nach Italien fahren, auf Kosten der Steuerzahler. Wie wär's mal mit einer Tunnelmaut wie z.B. beim Arlberg? CHF 100.00 wären durchaus angebracht.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen