Explosion einer Feuerwerk-Fabrik bläst Kameramann weg

Kaum zu glauben, dass hier niemand ernsthaft verletzt wurde. In Kolumbien ist eine Produktionsstätte für Feuerwerk in Brand geraten und explodiert.

Video «Hier explodiert eine Feuerwerk-Fabrik» abspielen

Hier explodiert eine Feuerwerk-Fabrik

0:50 min, vom 6.1.2015

Angesichts des glimpflichen Endes darf man sagen: Schade war es nicht dunkel. Denn was in einer Kleinstadt nahe Kolumbiens Hauptstadt Bogota am Sonntag durch die Luft flog, hätte einen hübschen Anblick gegeben.

In Granada explodierte eine Fabrik, welche Feuerwerk produziert. Serienweise fliegen Böller und Raketen in alle Richtungen. Wie durch ein Wunder wurde bei dem Unfall niemand ernsthaft verletzt.

Ein Kameramann filmte just im Augenblick der Explosion die Stelle. Die Wucht der Detonationen warf ihn von den Füssen. Aber auch er erlitt nicht mehr als ein paar Kratzer.

Unfall kam nicht ganz unerwartet

In der Gegend müssen die Anwohner allerdings einen gehörigen Schreck gehabt haben. Mehrere Häuser wurden beschädigt, Fenster zerbarsten.

Die Feuerwehr brauchte mehrere Stunden, um die Feuer zu löschen und sicherzustellen, dass nicht noch mehr Pulver in die Luft geht.

Anwohner sagten, sie hätten die Behörden seit Jahren auf die gefährliche Situation in der Fabrik hingewiesen. Passiert sei aber nie etwas.