Zum Inhalt springen

Fahrzeugbrand San-Bernardino-Tunnel wieder geöffnet – zwei Menschen verletzt

  • Der 6,6 Kilometer lange San Bernardino Tunnel der A13 im Kanton Graubünden ist am Donnerstag nach einem Fahrzeugbrand gesperrt worden.
  • Beim Brand im Tunnel wurden zwei Personen leicht verletzt.
  • Mittlerweile ist der Tunnel wieder befahrbar.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.