Zum Inhalt springen
Inhalt

Donald Trump in New York Held oder Schurke? Trump erscheint als sich selbst an Kostümparty

Der künftige US-Präsident Donald Trump nimmt sich neben der Personalsuche für sein Kabinett Zeit für seichte Unterhaltung.

Legende: Video Donald Trumps Ankunft an der Kostümparty (unkommentiert) abspielen. Laufzeit 00:12 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 04.12.2016.
  • Am Samstagabend besuchte Donald Trump die Kostümparty eines Milliardärs in New York. Das Motto lautete: «Helden und Schurken»
  • Trump trug einen dunklen Anzug samt Krawatte. Auf die Frage eines Reporters, als was er sich verkleidet habe, deutete der 70-Jährige auf sich selbst und sagte: «mich». Die Nachfrage, ob er sich als Schurke oder Held sehe, liess er unbeantwortet.
  • Seine Beraterin Kellyanne Conway (49) war etwas kreativer. Sie erschien in einem Superwoman-Kostüm.
Kellyanne Conway als Superwoman verkleidet.
Legende: Selbsternannte Superwoman Kellyanne Conway Keystone

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.