Jimmy Fallon macht Trump zum «Struwwelpeter»

Haarteil? Extensions? Perücke? Donald Trumps Haarpracht ist sagenumwoben. Talker Jimmy Fallon nimmt sich dem haarigen Fall an – und startet in seiner Show eine «Wuschel-Attacke» auf den US-Präsidentschaftskandidaten.

Video «Trump unterzieht sich dem Haartest» abspielen

Trump unterzieht sich dem Haartest

1:01 min, aus Tagesschau am Mittag vom 16.9.2016

«Dürfte ich Ihre Harre verwuscheln?» Diese Frage stellt Komiker und Moderator Jimmy Fallon (41) dem republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump (70) in seiner «The Tonight Show». Er wolle etwas Albernes machen, so lange sie beide noch Zivilisten seien und bevor Trump eventuell ins Weisse Haus einziehe.

Auf die (Haar-)Probe gestellt

Unter tosendem Applaus des Publikums willigt Trump ein. Jimmy Fallon seinerseits führt die Haarprobe beherzt durch – und wuschelt, was das Zeug hält.

Das Ergebnis: ein zerzauster Donald Trump, dem die Haarsträhnen in alle Richtungen abstehen. Das Publikum lacht, doch am meisten lacht am Ende wohl der US-Präsidentschaftskandidat: Die Spekulationen um die Echtheit seines Haares dürften nach diesem Auftritt nämlich verstummen.