Zum Inhalt springen

Keine Lust Was macht ein Postbote, wenn er Briefe satt hat?

Legende: Video Lustloser italienischer Pöstler abspielen. Laufzeit 0:37 Minuten.
Vom 30.01.2018.
  • Über acht Jahre verstaute ein 56-jähriger Postbote in Italien insgesamt rund 572 Kilogramm Post in der Garage und in seiner Wohnung.
  • Die Polizei entdeckte in der Nähe von Vicenza in Norditalien unter anderem Rechnungen, Steuerbescheide, Wahlwerbung und Bussgeldbescheide, die zum Teil aus dem Jahr 2010 stammten.

Der 56-Jährige mit neapolitanischen Wurzeln wurde als «lustloser» Postbote bezeichnet.

Es handle sich um den grössten Fund nicht-zugestellter Post in Italien, so die Polizei. Die Briefe sollen nun endlich an ihre Adressaten verteilt werden.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.